Wissenschaftler des Instituts mit dem IceCube Group Impact Award ausgezeichnet

04.12.2020
Award Urheberrecht: IceCube

Erik Ganster, Jöran Stettner und Christian Haack (jetzt an der TU München) wurden mit dem IceCube Group Impact Award 2020 ausgezeichnet. Zusammen mit einem internationalen Team anderer IceCube Wissenschaftlern ist es ihnen gelungen, ein neuartiges MonteCarlo Verfahren (Snowstorm, arXiv:1909.01530 [hep-ex])  in die Datenanalyse von IceCube einzubringen. Schlüssel ist die gleichzeitige und kontinuierliche Variation unterschiedlicher systematischer Unsicherheiten innerhalb eines einzelnen Datensatzes wodurch effizientere Modell-Fits der Daten möglich werden.