Neue Tier-2-Speicher- und CPU-Ressourcen

11.12.2020
Tier Computing monitoring

Kontakt

Name

Thomas Kreß

CMS/GRID

Telephone

work Phone
+49 241 80 27281

E-Mail

Das Aachener CMS-Grid-Team aus den Instituten Ib, IIIa, IIIb hat die Integration neuer Tier-2-Storage- und CPU-Ressourcen abgeschlossen, angeschlossen an neue Netzwerk-Switches mit 10Gbps-Port-Technologie. In Zusammenarbeit mit den CMS-Kollegen vom KIT in Karlsruhe und mit Hilfe des RWTH-Rechenzentrums können nun einige hundert CPU-Kerne aus Fördermitteln des RWTH-HPC-Zentrums transparent zu unseren eigenen Ressourcen hinzugefügt werden. Momentan läuft ein Stresstest mit bis zu 2k HPC-Kernen, zusammen mit unseren dedizierten Tier-Ressourcen werden 7500 CPU-Kerne durch die CMS-Kollaboration genutzt.