GNN Dissertations-Preis für René Reimann

28.01.2021
Rene Reimann mit Doktorhut Urheberrecht: Lisa Schumacher

Rene Reimann wurde für seine herausragende Dissertation mit dem Titel "Search for the Sources of the Astrophysical High-Energy Muon-Neutrino Flux with the IceCube Neutrino Observatory" mit dem Dissertationspreis des Global Neutrino Networks (GNN, https://www.globalneutrinonetwork.org/) ausgezeichnet.
Dieser Preis wird jährlich für die beste Dissertation im Feld der Hochenergie-Neutrinoastronomie vergeben. Aktuell hat René eine Postdoc Stelle an der Universität Mainz angetreten und forscht am Muon g-2 Experiment am Fermilab.

 

GNN Monthly Jan 2021