Das Einstein-Teleskop auf der Grenzlandkonferenz

01.04.2022
Grenzlandkonferenz 2022 Urheberrecht: © Eric Hennes

Kontakt

Telefon

work
+49 241 80-27302

E-Mail

E-Mail

Verantwortliche der deutsch-niederländischen Grenzregion treffen sich regelmäßig auf der sogenannten Grenzlandkonferenz. Gestern fand diese in Aachen statt. Die Hauptveranstaltung im Krönungssaal des Rathauses wurde von einer Reihe Side-Events und Workshops begleitet. Politiker aus der niederländischen Provinz Limburg, aus Aachen, der Städteregion Aachen, dem Land Nordrhein-Westfalen und vom Bund trafen sich mit Wissenschaftlern, um über das Einstein-Teleskop zu sprechen. Wir hatten einen regen Austausch und haben viele neue Impulse in Richtung der Genehmigung des Projekts erhalten. Teil des Side-Events zum Einstein-Teleskop war eine kleine Ausstellung über das Projekt. Im Bild erklärt Prof. Stahl einigen der Politiker den Prototypen einer Spiegelaufhängung für den ET-Pathfinder. In der Mitte des Bildes, mit dem Rücken zur Kamera, der Minister für Wirtschaft der Provinz Limburg, Stephan Satijn.